Autumnlook: zarte Olivtöne mit GANT FOOTWEAR

felice-invita-fashion-and-lifestyle-mode-blog-styleblog-munich-blogger-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-styleblogger-gant-gantfootwear-olivtöne-autumnstyle-autumnlook-herbsttrend-military-falllook

Endlich ist’s wieder Zeit; höchste Zeit, dicke Kuschelsachen von ganz hinten nach ganz vorn zu packen, sich auf herbstliches einzustimmen, wärmende Nuancen in den Vordergrund zu heben. Der Herbst ist da – dem Modehimmel sei dank! Denn welches Quartal bietet mehr Farbe, mehr Charme, ja mehr wohltuende Impression, als diese nahezu modisch-perfekte Jahreszeit?!

Heute möchte ich euch meinen easy-peasy Leitfaden für einen echten Herbstgarant in Sachen „find your own autumnstyle“ verraten. Jahr für Jahr orientiere ich mich ganz einfach an den kunterbunten Blättern und wähle, mal mehr mal weniger gezielt, nach diesem Farbschema meine Gardarobe. Ein alter Hut möchte man meinen; dennoch aber ein effektives Werkzeug für jede Lady, um sich ihren tadellosen Herbstlook selbst zu kreieren/basteln.

AW16 setze ich frohen Mutes und weniger zum Vergnügen meiner besseren Hälfte zuhaus, auf grün! Flaschengrün, Olivtöne, moosgrün, schlammig-angehaucht oder pastellig, immer her mit euch! Während ich die letzten Herbstepochen meine Nase immer gern in den Bordeaux- und Marsala-Farbtopf steckte, steht mir just in diesem Moment so gar nicht der Sinn nach satten Rottönen. Klar Leute, Lippies sind hiervon ausgenommen! Schließlich darf, ja soll Mann die roten Lippen küssen und nicht unbedingt auf grasgrünen Glitschiegloss treffen, versteht sich doch von selbst. 😉 Aber bleiben wir ruhig beim Thema Herbstfashion, bevorzugter Farbwahl zur „güldenen Jahreszeit“ und dem neusten Saison-Schrei. Seit geraumer Zeit füllt sich also Schränkchen mit sattem Grün und mein neuste Lieblingstiefelette von GANT FOOTWEAR passt doch irgendwie perfecto ins Gesamtbild, nicht wahr? Ganz besonders hitzig finde ich aber zudem die Materialkombi aus feinem Wildleder an der Spitze und hübschen Fellborsten am Fersenteil. Ihr kennt mich mittlerweile ziemlich gut und ich brauche wirklich nichtmehr zu erwähnen, welch starke Zugneigung ich für Schühchen mit dem gewissen Etwas habe und welche Anziehungskraft schickes Schuhwerk mit viel Witz auf mich ausübt. Also ihr lieben Herbstbooties in zartem Oliv, willkommen zuhause, Mutti wird sich gut um euch kümmern!

Wie unschwer zu erkennen, hege ich zudem eine kleine Schwäche, nein nennen wir es Liebe zum neusten Militarytrend und finde durchaus, die gewollte Kombination aus grün in grün und leichtem Zirkusjacket kann sich doch sehen lassen, oder wie denkt ihr darüber?

Ich sage schwungvoll, Manege frei für die erste Herbstmodenschau und mich interessiert brennend, welche Linie ihr zu dieser Jahreszeit verfolgt und ob eure Gadarobe nicht vielleicht auch das ein oder andere grüne Teilchen beherbergt?! Schreibt mir gern!

Au revoir und bis Bald,

eure Carmen

Outfitdetails: Wollschal* GANT (shop here), Blazer Zara (shop here), Cap H&M (similar here), Jeans Zara (similar here), Stiefeletten GANT FOOTWEAR (shop here), Tasche Bimba y Lola (similar here), Gürtel Beck (similar here)

*Dieser Artikel ist in freundlicher Kooperation mit GANT entstanden

 



Schreibe einen Kommentar