#Bettgeschichten / Boxspringbetten: nur ein Hype oder wahre Schlummerfreude?

felice-invita-fashion-and-lifestyle-mode-blog-muenchen-styleblog-munich-blogger-deutschland-fashionblogger-bloggerdeutschland-lifestyleblog-modeblog-germanblogger-homestory-interior-homeandliving-boxspringbetterfahrung.de-boxspringbetten

Sind Boxspringbetten nur ein weiterer modischer Trend, wie Pastellkleider, Plisseeröcke und Bomberjäckchen? Oder verbirgt sich hinter dem neusten Schrei in Sachen Schlummerkomfort eine wahre Eingebung? Sind die guten rustikalen Holzbettklassiker Schnee von gestern und wie stehen wir eigentlich heutzutage noch zum luxeriösen Wasserbett? Mit dieser komplexen Thematik befasse ich mich seit einigen Tagen, wäge sorgfältig das Offensichtliche ab, grüble über eher unoffensichtliches und begutachte natürlich auch den großen Interior- oder Chicnessfaktor!

Ich gebe es offen zu, die neusten Boxspringmodelle hinterließen zuallererst vorallem visuell einen starken Eindruck bei mir. Ein Trendsetter, geradewegs auf der Überholspur, aus Interior- und Dekorationssicht absolut erste Sahne, schnörkellos, feminin – kurz gesagt wohl das It-Piece im Schlafzimmer! Doch hält dieser Überflieger auch an der Träum- und Siestafront was er verspricht? Nun, da mein 18. Geburtstag schon ein kleines Weillchen zurück liegt (*räusper*), merkte ich schnell, wie sich ein paar neue Schlafmarotten heimlich in meinem Alltag schlichen. Ich hüpfe nicht mehr sooo erfrischt nach einem 10. stündigen Nickerchen aus den Federn, das erste Zwicken und Zwacken in gewissen Schulterregionen verschafft sich ab und an Gehör.

Aktuell teile ich den Schlummertempel, oder besser gesagt die Wassermatratze mit meiner besseren Hälfte und jaaa meist unserem Knuffelgoldie Merlin (am Fußende oder in der Mitte :)). Die lieben Hundebesitzer unter euch wissen, wie schnell diese aufgestellte Regel verworfen wird. Als wir uns vor einigen Jahren explizit für ein Wasserbett entschieden, fühlte es sich an wie der Himmel auf Erden. Im Vergleich zum vorhergehenden Hemnes-Exemplar mit halbherzig ausgewählter Unterlage, träumte ich nachts vom Sandstrand, Palmen und türkisem Wasser. Lag wohl an der wenig beruhigten Wassereinstellung des Bettes – einfach wundervoll! Doch selbst wenn alles perfekt scheint, bin ich bereit etwas Neues zu testen und einem liebgewonnenen Möbelstück vielleicht Adé zu sagen. Im Familien- und Freundeskreis wird das Boxspringthema nur noch lobend hervorgehoben und mir persönlich imponiert vorallem die bequeme Höhe des Zauberbettes. Zudem durchforste ich sorgfältig diverse Erfahrungsberichte und Boxspringbett Vorteile, schließlich möge der Neukauf gut bedacht werden und nicht nur optisch neuen Glanz ins Schlafgemach zaubern.

So ganz einig sind wir uns noch nicht bei dieser eventuellen Neuanschaffung und lassen wohl im Notfall einfach unseren vierbeinigen Wuschelfreund entscheiden, schließlich soll er ja nicht leben wie ein Hund! 😉 Also meine lieben Schlummerfreunde, welche Meinung vertretet ihr beim neusten Boxspringtrend? Hinterlasst mir doch gern eure Anregungen und bis dahin, träumt was schönes!

*Dieser Post ist in freundlicher Kooperation mit boxspringbett-erfahrung.de entstanden



1 Comment

  1. Super süße Bilder! Du kommst immer unheimlich sympathisch rüber 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar